Die DKV Luxembourg

Seit 1981 ist die DKV Luxembourg S.A. leistungsstarker und zuverlässiger Partner für zahlreiche Versicherte in Luxemburg. Unser breit gefächertes Angebot reicht von der Minimalabsicherung über die Reisekrankenversicherung bis hin zur Vollversicherung – sowohl im In- als auch im Ausland.

Eine kontinuierliche Marktanalyse garantiert, dass unsere Kunden von qualitativ hochwertigen Produkten profitieren, die ständig an die Veränderungen im Markt angepasst werden. Bei der Produktneuentwicklung stehen die Kundenbedürfnisse klar im Fokus. Sie bilden darüber hinaus die Basis für eine engagierte Beratung und eine kundenorientierte Betreuung.

Individualität

Guter und fairer Versicherungsschutz heißt für uns: Es gilt das Äquivalenzprinzip. Das heißt, Sie müssen nur soviel bezahlen, wie Sie auch an Leistungen in Anspruch nehmen möchten. Dabei bedienen Sie sich bei uns aus einer Art „Baukastensystem“. Gemeinsam mit Ihnen überlegen wir, was zu Ihnen passt und schneidern Ihren Versicherungsschutz nach Maß.

Im ständigen Prozess

„Der Kunde ist König“ bedeutet im Bereich der Krankenversicherungen eine besondere Herausforderung. Die Wahl für eine Krankenversicherung ist eine Entscheidung fürs Leben. Um sich als Kunde richtig zu entscheiden, sind kompetente Ansprechpartner gefordert. An unsere Mitarbeiter, die täglich Rede und Antwort stehen müssen, werden daher hohe Anforderungen gestellt. Wir legen sehr viel Wert auf eine sorgfältige Aus- und Weiterbildung unserer Fach- und Führungskräfte. Der Erfolg gibt uns Recht. Als Marktführer im Bereich der Krankenversicherungen versprechen wir Ihnen in Sachen Qualitätssicherung und Wettbewerbsfähigkeit weiterhin ständig am Ball zu bleiben.

Historie

1981

Start als Auslandsniederlassung der DKV Deutschland in Luxemburg
Mandataire Général: Horst Baumeister

1993

Umwandlung in DKV Luxembourg S.A.
Administrateur Délégué: Horst Baumeister

seit 1997

am Standort: Avenue J.-F. Kennedy, Luxemburg-Kirchberg

07.1999 – 12.2005

Administrateur Délégué: Bjarke Thorøe

2002

Beginn der Partnerschaft mit dem ältesten Versicherungsunternehmen in Luxemburg: La Luxembourgeoise

01.2006

Start der Zusammenarbeit mit dem Automobilclub Luxembourg (ACL)

01.2006 – 03.2014

Administrateur Délégué: Georg Niederehe

04.2009 – 03.2015

Zugehörigkeit zur Munich Health, einer weltweit agierenden Marke der Munich Re

seit 03.2013

an 3 Standorten vertreten:
43, av. J.-F. Kennedy, Luxembourg-Kirchberg
46A, av. J.-F. Kennedy, Luxembourg-Kirchberg
11-13, rue Jean Fischbach, Leudelange

06.2014 – 05.2015

Administrateur Délégué: Stefan Pelger

31.03.2015

100%ige Integration in die LALUX-Gruppe

seit 06.2015

Chief Executive Officer: Stefan Pelger

Partner

Wenn große und professionell agierende Unternehmen eine Partnerschaft begründen, verändern sie die Kräfteverhältnisse im Markt.

Sales Lentz

Zwei starke Partner für Schéi Vakanz

Im Urlaub krank zu werden oder schlimmer noch, einen Unfall zu haben, daran möchte keiner gerne bei der Urlaubsplanung denken. Wenn es dann doch auf der Auslandsreise einmal passieren sollte, ist es wohltuend, wenn ein verlässlicher Partner die Kosten übernimmt. Die DKV Luxembourg bietet allen Reisenden der Sales-Lentz-Gruppe mit dem maßgeschneiderten Paket „Schéi Vakanz SL“ den richtigen Versicherungsschutz, um rundum sorglos die schönste Zeit des Jahres genießen zu können und das bereits ab dem ersten Tag.

sales-lentz.lu

Sponsoring

Die positiven Auswirkungen des Sports auf die Gesundheit wird niemand bestreiten. Seit Jahren ist ein stetig ansteigendes Interesse sowohl im Freizeit- als auch im Verbandssport zu verzeichnen. Die DKV Luxembourg sieht diese Entwicklung elementar für das mentale Wohlbefinden jedes Menschen. Seit Jahren treten wir als Sponsor für die Gesunderhaltung ein und unterstützen darüber hinaus bedürftige Einrichtungen mit Spenden. Dieses Engagement bauen wir kontinuierlich aus.

DKV-Urban Trail

Der DKV-Urban Trail ist ein Natur- und Stadtlauf, der sich an Menschen jeden Alters richtet, die ein geselliges, sportliches Abenteuer erleben wollen, unabhängig von Leistungsstärke und Lebenslage.

Den Grundstein für den DKV-Urban Trail legte José Azevedo, 4facher Luxemburger Marathonmeister und Dritter der Trailweltmeisterschaften 2007. Erstmalig fiel am 30. Mai 2010 der Startschuss zu dem Laufwettbewerb, der über die Distanzen von 13, 27 und 34 Kilometern Läufer sowie über die Distanz von 13 km Nordic-Walker aus dem In- und Ausland vereint.

dkv-urbantrail.lu